Neu in der Vorschule

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Tres
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 20:17

Neu in der Vorschule

Beitrag von Tres » Dienstag 23. August 2011, 20:33

Hallo!
Ich habe dieses Jahr zum erstenmal eine Vorschulklasse übernommen - bisher habe ich als Sozialpädagogin eher mit Jugendlichen gearbeitet. Aus meiner Zeit als Erzieherin habe ich Erfahrungen mit Gruppenarbeit mit 3-4 jährigen.
Meine Frage, wie schaffe ich es eine sinnvolle Tagesstruktur festzulegen? Ich verzettel mich doch noch sehr mit der Zeit (Morgenkreis, Freispiel, Zeit für Übungen etc.), auch wenn ich mir immer meinen eigenen Stundenplan schreibe...
Freue mich über Antworten/ Tipps!

Antworten