Rhythmische Bausteine?!?

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
KexiMia
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 148
Registriert: Montag 30. August 2010, 16:31
Wohnort: Wien

Rhythmische Bausteine?!?

Beitrag von KexiMia » Sonntag 6. März 2011, 19:12

Ich war im Jahr 2006 auf der Interpädagogica.

Da hat es einen Stand gegeben, bei dem "Rhythmische Bausteine" präsentiert wurden (wenn ich mir den richtigen Namen gemerkt habe. Es handelte sich dabei um eine Art Dominostein, auf dem Noten-/ Pausenwerte, die einen 4/4 Takt füllten, abgebildet.)
Damals noch als BAKIP-Schülerin habe ich mir gedacht: "Wenn ich das mal brauche mach ich mir die selbst und spare so auch Geld"
Nun, wo ich sie im VS-bereich einsetzen möchte (zum Rhythmen klatschen,...) weiß ich nicht ganz, wie ich sie anfertigen soll. Wie erstelle ich Noten auf dem PC? (Händisch glaube ich werde ich im Endeffekt nicht zufrieden sein).

ODER kennt jemand diese Bausteine und kann mir sagen, wie sie heißen/wo ich sie bekomme?!?!

Daaaanke

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Beitrag von shopgirl » Sonntag 6. März 2011, 19:26

Hallo

eine Freundin von mir hat den Musikbaukasten entwickelt :wink:

http://www.universaledition.com/DER-MUS ... ht/UE20552

gruß shopi

KexiMia
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 148
Registriert: Montag 30. August 2010, 16:31
Wohnort: Wien

Beitrag von KexiMia » Sonntag 6. März 2011, 20:14

Ich glaub es war sogar der!!
Oder zumindest sieht er dem seeeeehr ähnlich!!

Viiiiiielen, vielen Dank :)

Benutzeravatar
Milka
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 18. September 2010, 18:01

Beitrag von Milka » Montag 7. März 2011, 18:25

ich kenne nur den Kasten von pruefl

http://www.pruefl.com/index3.php?lng=1&kat=89

Antworten