Liederarbeitung ohne das Lied zu singen

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
anna.s
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 14. März 2009, 19:27

Liederarbeitung ohne das Lied zu singen

Beitrag von anna.s » Montag 23. März 2009, 19:13

Hallo Leute!

Ich muss in Musik ein Lied bzw. ein rhythmisches Gedicht mit den Kindern erarbeiten ohne das Lied zu singen!

Hat jemand eine Idee???

Ich würde ein rhythmisches Gedicht bevorzugen, wo man vielleicht einen kleinen Tanz oder tolle Bewegungen dazu machen kann, aber ich finde leider nichts passendes!

Hoffe auf tolle Ideen!

Liebe Grüße
Anna S.

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Montag 23. März 2009, 20:14

Wie wäre es mit sowas wie "Jepo i tai tai je" ?
LG :hello2: @ndrea

Gaby
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 07:35

Beitrag von Gaby » Montag 23. März 2009, 20:20

Kennst du das Rap-Huhn?
Du findest es in der Zeitschrift Grundschule Musik 9/1999. Ich hab den Rap auch in einem Musikbuch gesehen.
Ich kann es dir schicken.

Grille
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 60
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 14:30
Wohnort: Salzkammergut

Beitrag von Grille » Montag 23. März 2009, 22:46

Versuche es vielleicht mit einem Sprechkanon:
ein Vorschag:
http://www.erle-verlag.ch/site/download ... -feuer.pdf
Wenn du googelst, kommt sicher noch mehr. Einen kenn ich noch, "Hab auf dem Dach einen Frosch gesehen", ich glaube so heißt er. Die Unterlagen sind allerdings nicht im Computer.
LG Grille

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Dienstag 24. März 2009, 07:36

Ach so, ich dachte, du suchst ein LIED, das du als rhythmisiertes Sprechstück erarbeiten sollst.
LG :hello2: @ndrea

anna.s
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 14. März 2009, 19:27

Hallo

Beitrag von anna.s » Dienstag 21. April 2009, 19:59

ich bin jetzt erst dazu gekommen hier rein zu schauen! mein internet hat nicht funktioniert ! Ja ich such ein gedicht, dass ich durch sprechgesang oder rhythmisch mit den kindern erarbeiten kann!!! ich möchte nicht singen, da ich darin nicht wirklich gut bin!!! =)

lg anna

Benutzeravatar
Bidit
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 13:37
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Bidit » Mittwoch 22. April 2009, 20:03

Wie wärs mit dem Gedicht "Die Tulpe" von Guggenmoos. Kann man mit Orff-Instrumenten gestalten und zusätzlich von einigen "Tulpenkindern" spielen lassen. Wird meistens nett :D

Im SimSalaSing sind einige Sprechstücke und Klanggeschichten (z. B.: Der Maikäfer von Guggenmoos, Der Kreislauf des Wassers von Krüss - mach ich morgen :wink: - Die Frösche von Goethe, Das Hexen-Einmaleins von Goethe, usw)

Antworten