HILFE!!!!

Moderatoren: Moka, @ndrea

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Donnerstag 18. März 2010, 20:29

Sehe ich auch so. Ich würde sagen, du suchst dir was Ansprechendes aus dem Simsalasing und traust dich einfach. Dann klappt's auch.

Detailfragen kanst du ja gerne hier stellen, und ich bin sicher, dass du Antwort bekommen wirst.
LG :hello2: @ndrea

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Donnerstag 18. März 2010, 23:37

ja, nach bestem wissen und gewissen!

Benutzeravatar
SimonH
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2009, 18:47
Kontaktdaten:

Beitrag von SimonH » Montag 22. März 2010, 11:20

also aus dem sim-sala-sing wird wohl klar, welche noten man beispielsweise bei einem Xylophon verwenden soll.
Richte dich nach den Begleitgriffen. Jeder Ton der im Griff vorkommt, passt dann auch zum entsprechenden takt.
so kann man ganz einfach etwas basteln.

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Montag 22. März 2010, 11:49

grins, dafür muss man aber schon ein wenig in musiktheorie bewandert sein und wissen, aus welchen tönen sich die akkorde zusammensetzen... aber irgendwen kennt man ja eigentlich immer, der solche kenntnisse hat.

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Montag 22. März 2010, 15:20

Ach, was, zur Not tut's auch der Basston allein... :D
LG :hello2: @ndrea

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Montag 22. März 2010, 15:35

stimmt auch wieder. vor allem für kinder ohne erfahrungen und vorkenntnisse ist das schwer genug.

Benutzeravatar
SimonH
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2009, 18:47
Kontaktdaten:

Beitrag von SimonH » Dienstag 23. März 2010, 14:15

also wenn die Kinder die Basslinie spielen klingt das doch super...

das sollte eigentlich kein problem für irgendwen sein...

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Dienstag 23. März 2010, 17:46

Den Rhythmus kann man ja "frein geben" - dann wird's bald 'ne echte Jam-Session... :lol: *träum*
LG :hello2: @ndrea

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Dienstag 23. März 2010, 20:59

dann muss man aber in den räumen neben, unter und über dem musikraum fragen, ob keine arbeit geschrieben wird, bzw. bescheid sagen, dass die schule nicht abgerissen wird... :wink:

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Dienstag 23. März 2010, 21:47

Ach was, so viele Instrumente stehen doch leider eh nirgendwo zur Verfügung.
LG :hello2: @ndrea

dogu
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 17:08

Beitrag von dogu » Samstag 27. März 2010, 15:25

meintest du so "spiel mit sätze"!?!?

da hat man zwar keine Noten, aber den Takt angegeben, wann welches Instrument spielen sollte...

alles andere wäre wie schon geschrieben eh im sim sala sing zu finden...

Tinti
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 6. Juli 2008, 14:07

Beitrag von Tinti » Dienstag 21. September 2010, 20:25

http://www.amazon.de/1000-tolle-T%C3%B6 ... 301&sr=8-1

schau mal hier, vielleicht hilft dir das

dogu
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 17:08

Beitrag von dogu » Mittwoch 22. September 2010, 18:18

musikraum - was ist denn sowas ??? :)

wir schleppen die Instrus immer in die klassen. natürlich alleine in der früh oder am tag vorher - denn kinder dürfen nicht ins kammerl ;)

yaeh!

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Beitrag von KaMe » Donnerstag 23. September 2010, 17:29

*gg* dogu...das sind aber verschärfte Maßnahmen:-)
Unsere *Sklaven* werden sehr wohl zu Tragediensten herangezogen, aber Musikraum ist klasse bei der Platznot der meisten Schulen.

Antworten