SU ohne Buch

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
blumenkind
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 20. September 2009, 18:39

SU ohne Buch

Beitrag von blumenkind » Sonntag 20. September 2009, 19:16

Wenn ihr kein Buch für Sachunterricht habt, arbeitet ihr dann hauptsächlich mit Arbeitsblättern?
Bin grad ein wenig überfordert, habe zwar einige Bücher zu Hause, aber daraus darf ich ja auch nichts verwenden wenn die Schüler das Buch nicht haben...find das irgendwie mühsam ständig ABs zu entwerfen, auch weil die ja nicht in Farbe sein können...

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Sonntag 20. September 2009, 19:39

Na, hier im LL-Web und auch anderswo (lernboutique, 4teachers, etc.) gibt's ja viel zu holen. Da kann man schon durchkommen.

:D Heuer wurde das Limit raufgesetzt, da kann sich unsereins ja wieder ein SU-Buch leisten...
LG :hello2: @ndrea

Bigandi
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 11:57

Beitrag von Bigandi » Sonntag 20. September 2009, 20:15

Hallo!
Ich habe bisher noch nie ein Buch in SU gehabt (ich wollte keines), nur in der 4. Klasse den Bundesländerteil. In den ersten Dienstjahren ist es natürlich etwas mühsam, aber mit der Zeit hat man dann schon ein gewisses Repertoire zur Auswahl. Das Internet bietet da ja viel! Wenn ich etwas Interessantes finde, speichere ich es gleich, auch wenn ich es zur Zeit nicht brauche. Früher habe ich auch einige Teile aus Schulbüchern kopiert ;-) und damit Arbeitsblätter erstellt.
LG, Birgit

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Montag 21. September 2009, 15:03

:shock: Pfui! :lol:
LG :hello2: @ndrea

Antworten