SS, die immer wieder stören

Tolle Idee und praktische Tipps zur Unterrichtsgestaltung

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
Gutis
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 72
Registriert: Montag 10. August 2009, 09:04

SS, die immer wieder stören

Beitrag von Gutis » Samstag 21. November 2009, 09:35

Hallo!
Ich habe ein riesiges Problem. Ich habe Reststunden in der 4. KLasse neben meine 3. Die Zusammenarbeit in meine 3. KLasse funktioniert wirklich super toll, aber die Stunden in der 4. sind das reinste Chaos! BE ist ja noch irgendwie möglich, aber die ME Stunde am Freitag ist immer das reinste Chaos, wobei immer die gleichen 2/3 Buben stören. Was soll ich machen? Ich würde so gerne tolle ME Stunden machen, aber durch das ständige Stören der 3 gibt es nach einer Viertel Stunde schon wieder Chaos!!! Total unfair gegenüber den anderen, die wirklich singen wollen. ERmahnen usw. hat noch nicht viel geholfen... Habt ihr eine Idee, die wirkt?
War für mich nicht wirklich leicht, diese Frage im Forum zu stellen, aber ich muss. Bin mit meinem Latein ein wenig am Ende.

Benutzeravatar
Moka
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 451
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Moka » Samstag 21. November 2009, 11:54

Kannst du die Störenfriede in dieser Std in anderen Klassen unterbringen? in unserer Schule ist das möglich, mit Absprache der Schulleitung - falls es für einen längeren Zeitraum notwendig sein sollte - in meinem Fall waren es 2 Monate!
~~~~~~~~~~~~
Carpe diem, Moka

Brigitte
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 14:48
Wohnort:

Beitrag von Brigitte » Samstag 21. November 2009, 12:26

Auch bei uns werden Störenfriede in anderen Klassen untergebracht. Unsere Rel.-Lehrerin schickt einzelne in meine 1.Klasse. Sie werden mit einem Arbeitsauftrag versehen. Sobald sie den erledigt haben, dürfen sie wieder in ihre Klasse zurück. Sie versuchen möglichst schnell wieder in ihre Klasse zurückzukommen, ist ihnen wahrscheinlich doch peinlich bei den Kleinen zu sein.

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Samstag 21. November 2009, 14:23

Hast du schon mit den Eltern gesprochen? Manchmal wirkt's ja doch...
LG :hello2: @ndrea

Benutzeravatar
Gutis
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 72
Registriert: Montag 10. August 2009, 09:04

Beitrag von Gutis » Samstag 21. November 2009, 18:17

Ich denke mir, das Gespräch mit den Eltern ist der letzte Weg- wenn also überhaupt nichts mehr hilft. Aber der "Besuch" in einer anderen Klasse wäre ja auszuprobieren. Vor allem bei den Kleinen werden sich die 4. Klässler sicher wohlfühlen!!!! :lol:

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Samstag 21. November 2009, 19:17

Und vielleicht stehen die Eltern dann von ganz allein auf der Matte,
wenn du dich erdreistest ihre Kinder derart zu demütigen... :roll:
LG :hello2: @ndrea

Antworten