Ich mag nicht wieder umziehen.

Ich hab was, das du vielleicht brauchen kannst ...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Gesperrt
ersma
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 27. Februar 2014, 08:49

Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von ersma » Montag 4. April 2016, 12:30

Jetzt ziehe ich schon wieder um und der letzte Umzug war der Horror, ich sage es euch!
Es haben zwar viele Freunde mitgeholfen, aber das hat ewig gedauert und war anstrengend, vielleicht auch weil ich in den 4. Stock eines Altbaus ohne Lift gezogen bin.
Mittlerweile habe ich noch viel mehr Sachen und ich habe überhaupt keine Lust, auch wenn ich mich auf die neue Wohnung freue, aber die ganzen Sachen hinunter und dann wieder in die neue Wohnung schleppen.. nein danke :)
*suda*

bibiana
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. April 2016, 12:31

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von bibiana » Montag 4. April 2016, 14:09

Hallo,
ich verstehe dich! Ich bin selbst gerade von Kittsee das 2. Mal nach Wien gezogen.
Das erste Mal war es wegen meiner Ausbildung und nun jobbedingt!
Umziehen macht meist nicht soviel Spaß wie dann das Einrichten! Dekorieren und alles an seinen Platz stellen, das liebe ich!
Da ich dieses Mal in eine leere Wohnung gezogen bin und viele Sachen aus Kittsee mitgebracht habe, habe ich mir die www.antstrans.at/umzugsservice-wien mit ins Boot geholt!
Klar habe ich Freunde, die auch mitgeholfen haben, aber kein großes Auto, dann wollte ich noch zu Beginn der Osterferien umziehen, wo kaum jemand meiner Bekannten Zeit hatte und das war dann eigentlich eine gute Alternative!
Die Leute von Antstrans waren auch super, stark und konnten gut schlichten :)
Also mein Tipp - schau dich mal wegen solchen Umzugsfirmen um!

Benutzeravatar
Gitty
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Gitty » Montag 25. Juli 2016, 12:24

Oh, in den vierten Stock ohne Fahrstuhl, das klingt sehr anstrengend. Ich bin im Januar umgezogen und habe es auch mit Freunden gemacht. Allerdings hatte ich zu diesem Zeitpunkt nur wenige Möbelstücke. Beim nächsten Umzug würde ich mir auch ein Umzugsunternehmen leisten, glaube ich. Denn ich habe schon von mehreren Bekannten gehört, dass es viel Mühe und Stress spart. Manche Unternehmen verpacken sogar deine Dinge. Ob ich das bei meinen Privatsachen praktisch finde, weiß ich noch nicht. Aber für Küchenutensilien, Bücherregale! und solche Dinge, wäre auch das wirklich super. Wie gesagt, in meinem Freundeskreis empfehlen das auch alle.
Wann ziehst du um? Oder bist du bereits in deiner neuen Wohnung?
Liebe Grüße, Birgit.

schneida
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 12:54

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von schneida » Donnerstag 28. Juli 2016, 12:56

hallo,

sowas kenne ich gut von mir selber! ;)

deswegen habe ich vor einem halben jahr einen umzugsvergleich online gelauncht, der abhilfe schafft.

https://leichtgemacht.at

hier kannst du dir kostenlos deinen umzug berrechnen und direkt lokale, handverlesene und verlässliche umzugsfirmen vergleichen und kontaktieren!

hoffe ich konnte helfen.

lg

Benutzeravatar
Gerda.K
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 11:05

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Gerda.K » Dienstag 13. Dezember 2016, 13:07

Oh je, ich muss auch bald umziehen (so in 9 Monaten) und muss mich allerdings erst einmal auf Wohnungssuche begeben, davor graut es mir erst einmal.. ich überlege dann für den umzug mir auch professionelle Hilfe zu holen. Mal schauen - je nachdem wie weit weg die neue von der alten Wohnung entfernt sein wird.
Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.

Anna Grames
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 12. Mai 2017, 11:13

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Anna Grames » Freitag 12. Mai 2017, 12:04

Ich hatte das gleiche Problem bei meinem ersten Umzug. Wir wollten es alleine machen, da wir nicht so viele Sachen hatten (haben wir wenigstens damals gedacht -_-). Am Ende haben wir einen ganzen Tag Sachen getragen und waren am Abend vollkommen erschöpft, sodass wir erst am nächsten Tag alles aufgestellt haben.
Vor Kurzem müssten wir dann erneut umziehen und haben uns entschieden eine Umzugsfirma zu beauftragen, um nicht noch mal in Stress zu versinken. Es wurde von der Firma erstmals ein Besichtigungstermin gemacht, wo abgeklärt wurde wie viel Arbeiter wir brauchen, wie groß der Lkw sein soll und wie viel Umzugskartons sie uns liefern sollen. Es wurde vor dem Eingang eine Halteverbotszone aufgestellt, wo am Umzugstag der Lkw parken sollte. Am Umzugstag ist alles glatt abgelaufen. Am Umzugstag ist alles glatt abgelaufen. Es wurde nichts beschädigt und alle Sachen wurden schnell in die neue Wohnung gebracht und montiert. Daher wurde ich jedem empfehlen, beim Umzug eine Umzugsfirma zu beauftragen. Es erspart euch viel Zeit und Nerven und außerdem ist es nicht viel teuer, als wenn man einen Lkw mietet und den ganzen Tag für den Umzug verbraucht. Wenn noch jemand Zweifel, bei der Auswahl der Umzugsfirma hat, würde ich raten sich erstmals Kostenvoranschläge von ein paar Firmen zu nehmen und die zu vergleichen. Wir sind mit der Firma Deltaumzug (http://www.deltaumzug.at/) umgezogen und waren äußerst zufrieden.

Andreas
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 25. Juni 2017, 16:58

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Andreas » Dienstag 27. Juni 2017, 07:56

Hallo.
Wir heben 2 mal mit dem Fa. Cargotrans gezogen.
Ja... es war wirklich günstig und Profi. mit normale verpackungen.
Die Firma spezialisiert auf Möbeltransport Wien www.cargotransport.at und Umzug Wien

Benutzeravatar
Xandl
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 17:59
Wohnort: Kaltenleutgeben
Kontaktdaten:

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Xandl » Dienstag 27. Juni 2017, 13:42

Das wird hier zum Werbethread für Kleintransportunternehmer...
Schon wieder Montag?!

alex15
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 20. Juli 2018, 14:44

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von alex15 » Dienstag 21. August 2018, 13:40

das ist für mich auch immer stressig!

LG, Alex
hier der Link zu meinem Blog

Benutzeravatar
Louis
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2018, 11:03

Re: Ich mag nicht wieder umziehen.

Beitrag von Louis » Dienstag 16. Oktober 2018, 11:47

Das Umziehen ist wirklich ziemlich anstrengen. Aber zum Glück dauert es meist nur 1-2 Tage.

Gesperrt