Seite 1 von 1

Momo

Verfasst: Donnerstag 21. September 2017, 12:16
von LLCoolJ
Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage. Zwar habe ich grad keine geeignete Klasse, aber mir ist beim Aufräumen wieder mal Momo in die Hände gefallen und ich hab gemerkt, dass ich das nie in der Schule gelesen hab. IN welcher Klasse liest man das denn eigentlcih? Weil es ja auch schon nicht unbedingt ein Kinderbuch ist.

Re: Momo

Verfasst: Freitag 22. September 2017, 15:55
von @ndrea
Zeiträuber passen perfekt in die 4.Klasse.

Re: Momo

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 19:45
von Traumschule
Übrigens gibt es da im Netz auch tolles kostenloses Material für: einfach Momo Begleitmaterial eingeben. Kommt ziemlich weit vorne.

Re: Momo

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 19:49
von Traumschule
Hab's gefunden:
www.verlagruhr.de/momo.html
Ist allerdings eigentlich erst für Unterstufe. Aber einiges ist wohl gut machbar. :)

Re: Momo

Verfasst: Mittwoch 6. Juni 2018, 16:41
von Hannelore
Das ist wirklich toll! Danke für den Link

Re: Momo

Verfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 20:36
von Traumschule
Wie geht ihr damit um, dass das Buch ja mit 304 Seiten recht umfangreich ist? :o Wie viele Wochen nehmt ihr euch Zeit, um das Werk zu bearbeiten? Schreibt ihr dazu dann nur einen Lesetest oder eine Arbeit? Oder Lesetagebuch?

Wäre dankbar für eure Erfahrungsberichte. :D

Re: Momo

Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2018, 17:36
von Traumschule
Mal anders gefragt, wer hat es überhaupt schon in der vierten Klasse genutzt? :lol:

Wenn ja, wie genau?