Ben liebt Anna

Tipps für gute, empfehlenswerte Literatur und ergänzendes Material

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
SylviaHeide
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:35

Ben liebt Anna

Beitrag von SylviaHeide » Samstag 27. Oktober 2007, 16:12

Hallo,
ich arbeite derzeit in einer 4. Klasse und habe eine Lehramtsanwärterin an meiner Seite. Wir wollen mit unseren Kindern das Buch "Ben liebt Anna" lesen. Hat jemand von euch damit Erfahrungen? Wir würden entweder gern ein Lesetagebuch anfertigen oder mit einem Leseplan arbeiten. Leider sind mir die im Handel angebotenen Literaturkarteien zu umfangreich und ehrlich gesagt auch zu teuer. Vielleich hat ja jemand tolles Material oder weiß Internetseiten, auf denen man was finden kann. Ich habe aber schon viel gestöbert und nichtsgefunden.
Danke im voraus für eure Unterstützung. :wink:
Eure SylviaHeide
Das Leben ist schön.

Gaby
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 07:35

Beitrag von Gaby » Samstag 27. Oktober 2007, 18:00

Es gibt vom Schroedel-Verlag ein günstiges Lesebegleitheft für Kinder. Bei www.antolin.de und http://www.atelierlecture.ch/ZKL/423/423.htm kann man Fragen zum Buch beantworten.
LG Gaby

Benutzeravatar
SylviaHeide
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:35

Danke für den Tipp

Beitrag von SylviaHeide » Sonntag 28. Oktober 2007, 14:39

Liebe Gaby,
ich danke dir für den Tipp. Ich habe die antolin- Seite schon lange im Visier, weiß aber nicht, wie ich an das Lesebegleitheft komme. Ich glaube es kostet um die 3 Euro, bin aber nicht sicher. Weißt du mehr?
LG von Sylvia
Das Leben ist schön.

Gaby
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 07:35

Beitrag von Gaby » Sonntag 28. Oktober 2007, 18:37

Die Lesebegleithefte kann man direkt beim Schroedel-Verlag bestellen:
http://www.schroedel.de/suche/reihenans ... 07-40874-6
Ich finde das Heft prima. Ich habe es letztes Jahr eingesetzt. Wahrscheinlich kann man es auch über die Buchhandlung bestellen. Dann spart man das Porto.
Bei Antolin gibt es übrigens auch einen Gastzugang.
LG Gaby

Antworten