Klassenlektüre

Tipps für gute, empfehlenswerte Literatur und ergänzendes Material

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Biggi
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 25. Januar 2008, 21:18
Wohnort: Wien

Klassenlektüre

Beitrag von Biggi » Freitag 8. Februar 2008, 18:25

Hallo!
An meiner Schule gibt's leider fast nur altmodische, zerlesene Bücher in Klassenstärke mit alter Rechtschreibung. Aber Budget für neue Bücher gibt's an der Schule auch nicht. Wir dürfen die Eltern auch nicht mehr um Geld für irgendwelche Materialien bitten! Es gibt nur mehr den Warenkorb und der reicht nicht für neue Klassenlektüre!
Gibt's irgendwen, der Ideen hat, wie man zu Büchern in Klassenstärke kommen kann oder Erfahrung, welche Stellen dafür zuständig wären?
Danke
Biggi

Benutzeravatar
Moka
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 451
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Moka » Freitag 8. Februar 2008, 19:54

Ich hatte mal die Idee, ein Buch in Klassenstärke zu kaufen bzw. kaufen zu lassen und dann mit anderen Klassen zu tauschen. Ich fragte mehrere Koll., ob sie mitmachen wollten.

Alle Eltern meiner Klasse kauften für ihr Kind das Buch, welches ich vorschlug. Wir lasen es gemeinsam und die Eltern wurden am Ende des SJ gefragt, ob sie es der Schule spenden oder lieber behalten wollten.
2/3 wurden gespendet - die Idee wäre gewesen, nun andere Klassen zu finden, um zu tauschen. Leider war das während des SJ nicht möglich und somit war das Projekt, eine Art Schülerlade zu kreieren schnell wieder gestorben.

Antworten