LÜK mathematik

Bitte gebt hier an, welche Materalien durch fehlenden Font nicht korrekt angezeigt werden!

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
manuela
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Oberpullendorf
Kontaktdaten:

LÜK mathematik

Beitrag von manuela » Sonntag 21. Dezember 2008, 20:54

Ich habe die Vorlagen laminiert für die morgige MA-Stunde.
Jetzt habe ich sie genauer angesehen. Hier fehlen die Lösungen, verstehe ich nicht ganz. Kann jemand helfen? :(
Material:
3 LÜK-Vorlagen für 2. Klasse bzw. WH 3. Klasse, Zahlenraum 100 mit Unterschreitung
Silvia Nöckler, PDF
Wende dein Gesicht zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter dir. [chinesisches Sprichwort]

Benutzeravatar
cybersindi
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 98
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 10:19
Wohnort: Kärnten

Beitrag von cybersindi » Montag 22. Dezember 2008, 15:10

Ich glaub es geht so: Ergebnis der Rechnung = Zahl am LÜK-Gerät. Vielleicht gehts so!

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1266
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Montag 22. Dezember 2008, 17:25

Normalerweise braucht man das Heftchen dazu. Ohne geht nix.
LG :hello2: @ndrea

Benutzeravatar
Ingeborg
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 130
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 09:19
Wohnort:

Beitrag von Ingeborg » Montag 22. Dezember 2008, 18:15

Du meinst wahrscheinlich, dass kein Lösungsmuster vorgegeben ist - aber das erkennt man oft auch so, ob das Ergebnis stimmen kann :wink:

Benutzeravatar
manuela
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Oberpullendorf
Kontaktdaten:

LÜK Mathematik

Beitrag von manuela » Montag 22. Dezember 2008, 18:43

Vielen Dank für die Antworten, aber die Zahlen auf dem LÜK- Kasten können es nicht sein, weil die Lösungen höher sind. Das Muster meine ich auch nicht. Das brauche ich nicht. Es geht um die Lösungszahlen, die ich dann auf 1-24 lege. Was nützt mir dabei das LÜK Heft? Das sind ja nicht die Lösungen.
Wende dein Gesicht zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter dir. [chinesisches Sprichwort]

Benutzeravatar
cybersindi
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 98
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 10:19
Wohnort: Kärnten

Beitrag von cybersindi » Montag 22. Dezember 2008, 20:18

Also bei meine großen LÜK-Gerät (24 Plättchen) stehen die Zahlen bis 120 drauf. Bei euch nicht? z. B. Plättchen 1 auf 46 (=Ergebnis der ersten Rechnung), Plättchen 2 auf 68 (= Ergebnis der zweiten Rechnung). Kann leider nicht nachschauen, die LÜK-Geräte sind in der Schule und wir haben noch ein bisschen Ferien. LG Sabine

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1266
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Dienstag 23. Dezember 2008, 07:32

Nein, das ist nicht bei allen so.
Aber ohne die Positionsangabe wo das Plättchen hingehört, lässt sich nix lösen.
Das meinte ich mit "Heftchen".
LG :hello2: @ndrea

s.noeckler
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 19. Dezember 2008, 10:44

Beitrag von s.noeckler » Dienstag 23. Dezember 2008, 13:13

Hallo!

Das Ergebniszahl der Rechnung gilt als Lösungszahl, auf die man das jeweilige LÜK-Plättchen legen muss!

Ich wollte niemanden verwirren, für mich war´s ganz logisch, weils bei Mathe-Lük meistens so funktioniert!

Liebe Grüße

Silvia :wink:

s.noeckler
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 19. Dezember 2008, 10:44

Beitrag von s.noeckler » Dienstag 23. Dezember 2008, 13:21

P.S.: Und bis jetzt wusste ich auch nicht, dass es mehrere große LÜK-Kästen zu geben scheint. Meine haben Lösungszahlen bis 120
Die Kinder erkennen eindeutig, ob das Muster stimmt, auch wenn es auf dem Aufgabenblatt nicht vorgegeben ist.

Liebe Grüße

Silvia

Benutzeravatar
manuela
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Oberpullendorf
Kontaktdaten:

LÜK Mathematik

Beitrag von manuela » Mittwoch 31. Dezember 2008, 16:24

Hallo Silvia!
Auch für mich ist es logisch, dass die Ergebniszahlen auf dem LÜK zu finden sind. Aber bei 24 als höchste Zahl ist das bei deinen Rechnungen dann nicht mehr logisch.
Also, meine LÜK-Kästen haben nur 12 oder 24 Zahlen, um die Sache auf den Punkt zu bringen. Deshalb meine Anfrage an das Forum.
Zuletzt geändert von manuela am Samstag 26. Dezember 2009, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.
Wende dein Gesicht zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter dir. [chinesisches Sprichwort]

Benutzeravatar
cybersindi
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 98
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 10:19
Wohnort: Kärnten

Beitrag von cybersindi » Mittwoch 31. Dezember 2008, 16:51

Das klingt ja jetzt wie ein Angriff auf die Autorin. Die Sache ist die, es gibt 2 verschiedene Arten von großen LÜK-Kästen - was vielen Kolleginnen nicht bewusst ist: jene mit Zahlen bis 24 (da braucht man ein Heftchen für die Lösung) und jene mit Zahlen bis 120 - siehe hier http://www.amazon.de/Westermann-Lernspi ... 3894145005 Äußerlich sind sie gleich. Ich hab die Lük-Vorlagen von s.noeckler auch ausgedruckt und sogar schon laminiert. Wird wahrscheinlich kein Problem darstellen, dass die Kinder damit arbeiten. Aber generell soll man ja mit den angebotenen Materialien immer ein bisschen vorsichtig umgehen, da ja immer wieder (und aus meiner Sicht sehr viele) Fehler passieren. LG Sabine

Benutzeravatar
manuela
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Oberpullendorf
Kontaktdaten:

LÜk

Beitrag von manuela » Mittwoch 31. Dezember 2008, 17:35

Es sollte kein Angriff sein. Schade, dass du das so siehst. Es war nur eine Antwort für Silvia.
Mit dem Kontrollieren hast du Recht, auch ich bin dankbar, wenn jemand einen Fehler in meinen Blättern findet. Viele Augen sehen mehr. :wink:
Wende dein Gesicht zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter dir. [chinesisches Sprichwort]

s.noeckler
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 19. Dezember 2008, 10:44

Beitrag von s.noeckler » Mittwoch 7. Januar 2009, 09:11

Hallo!

Jetzt weiß ich sicher, es gibt mehrere Arten von LÜK-Kästen. (In meinem verwirrenden Satz bitte "sind" durch "scheint" ersetzen).

Wünsche allen einen guten Morgen und möglichst alle Materialien ohne Fehler!

Liebe Grüße

Silvia

Benutzeravatar
manuela
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Oberpullendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von manuela » Mittwoch 7. Januar 2009, 17:27

Auch ich kenne mich jetzt aus, danke für eure Antworten.
Zitat: "Nur wer arbeitet, macht Fehler."Ich hätte genauer schauen müssen. Deine Vorlagen, liebe Silvia, sind aber wunderschön. :lol:
Wende dein Gesicht zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter dir. [chinesisches Sprichwort]

Antworten