Schülbücher 2011/12

Fragen & Tipps zu Einsatz, Erfahrung, JP, Material-Ergänzungen

Moderatoren: Moka, @ndrea

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Schülbücher 2011/12

Beitrag von shopgirl » Freitag 4. Februar 2011, 15:03

Womit werdet ihr im kommenden Jahr unterrichten...schon ausgewählt?

gruß shopi
Zuletzt geändert von shopgirl am Montag 7. Februar 2011, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

rockit
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 15:51

Beitrag von rockit » Freitag 4. Februar 2011, 16:13

Ich hab momentan in D Sprache entdecken und in M den Matheblitz. Zufrieden bin ich mit keinem. Und ich hab eine Parallellehrerin, die unbedingt will, dass wir die gleichen Bücher verwenden, allerdings alles ablehnt, was ich gerne hätte. Wunderbar!

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Freitag 4. Februar 2011, 16:35

D: Funkelsteine
M: Zahlenzug
SU: Lasso
LG :hello2: @ndrea

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Beitrag von KaMe » Freitag 4. Februar 2011, 18:42

D: Sprache entdecken (vermutlich)

L: Lese- und Lernprofi

M: Mathetiger

SU: Ideenbuch

march
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 15:34

Beitrag von march » Freitag 4. Februar 2011, 19:25

D: Federleicht
M: Zahlenreise
SU: Tipi (überlege ich, ob ich überhaupt ein Buch brauche?!)
kein Englisch- Buch

petzi
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 16:49
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von petzi » Freitag 4. Februar 2011, 19:59

D: Lilo
MA: Alles klar!
SU: Ideenbuch
E: Playway

b.kohlross
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 26
Registriert: Montag 4. Juni 2007, 15:16
Wohnort:

Beitrag von b.kohlross » Sonntag 6. Februar 2011, 20:37

Wahrscheinlich:
D: Sprachlichter
M: Schlaumeier
E: Sally
SU: Tipi

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Beitrag von shopgirl » Montag 7. Februar 2011, 21:04

und in M den Matheblitz
*lach* und ich dachte, ich wär die Einzige, die das Buch heuer nutzen muss - ein wirklich schlechtes Buch...würd ich nieeeee auswählen

gruß shopi

karo
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 7
Registriert: Montag 7. Februar 2011, 21:48

Beitrag von karo » Montag 7. Februar 2011, 21:56

Ich muss heuer auch meine 1. Klasse mit dem Matheblitz unterrichten - nervt mich total! Dafür habe ich in D die Fibel Milli & Co. - die ist spitze! Milli 2 bestell ich jetzt natürlich auch für nächstes Schuljahr, doch in Mathe habe ich momentan noch keinen Favoriten ... (alles, nur nicht weiter mit diesem Matheblitz!)

Benutzeravatar
Lehrer2000
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 29. Januar 2011, 11:53

Beitrag von Lehrer2000 » Sonntag 13. Februar 2011, 18:19

D: Sprachbuch
M: Welt der Zahl
E: Playway
SU: Superwissen (1)
MfG Jan

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Beitrag von KaMe » Sonntag 13. Februar 2011, 19:00

Was ist denn Superwissen für ein Buch? Konnte nichts dazu finden...

karo
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 7
Registriert: Montag 7. Februar 2011, 21:48

Beitrag von karo » Sonntag 13. Februar 2011, 21:16

Jetzt weiß ich fix, was ich bestellen werde:

D: Milli & Co.2 komplett, also Sprachbuch, AH und Leseheft
WB: Wortschatzkiste und dazu das AH 2
M: Schlaumeier
E: Sally
SU: ---

Karin
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 28
Registriert: Montag 19. März 2007, 08:49
Wohnort: Steiermark

Beitrag von Karin » Montag 14. Februar 2011, 16:23

D Kek3
M Das Zahlenbuch3
SU Die Schatzkiste3/4

annes
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 143
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Beitrag von annes » Dienstag 15. Februar 2011, 19:21

Ich bin immer wieder über euch Österreicherinnen erstaunt, dass ihr die Bücher selbst aussuchen dürft. Bei uns (NRW) ist das nicht möglich, bzw. teilweise hat man Mitspracherecht, wenn es mal um Neuanschaffungen geht. Ansonsten musst du nehmen, was die Schule hat.
annes

Benutzeravatar
Ilvey
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 15. November 2008, 17:10
Wohnort: Niederösterreich

Alles klar versus Zahlenbuch

Beitrag von Ilvey » Montag 28. Februar 2011, 22:16

Hat jemand vor mit dem Zahlenbuch zu unterrichten und weiß jemand, Alles klar versus Zahlenbuch.... Vorteile oder Nachteile?!?!?
Hab das Zahlenbuch, aber für schwache Kids ist es schon sehr anspruchsvoll.... für diese Kinder vielleicht das Buch "ich habs"?

Vielleicht wisst ihr mehr :)

Lg
Ilvey

Antworten