Mehrstufenklasse 1. 2.

Fragen & Tipps zu Einsatz, Erfahrung, JP, Material-Ergänzungen

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
little.grisu
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 12:28

Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von little.grisu » Sonntag 10. Juli 2016, 13:03

Meine erste eigene Klasse und dazu eine Mehrstufenklasse!
Welche Bücher würdet ihr mir empfehlen? Die Entscheidung fällt mir wirklich schwer!
Außerdem soll ich zumindest in M beide Schulstufen das gleiche Lehrwerk bestellen oder ist das nicht ausschlaggebend, da eh sowieso verschiedene Inhalte behandelt werden.

Zu meiner engeren Auswahl stehen
1. Klasse
D: Piri , Karibu - die Silbenmethode gefällt mir gut - Gibt es noch weitere Werke dazu?
Piri: Hat schon jemand damit gearbeitet? Angeblich ist das Werk noch nicht lange am Markt? - Bitte um euer Kommentar!

M: Alles klar! (bei Wir lernen Mahtematik 1 gefällt mir nicht, dass + und - gleich nacheinander erarbeitet werden)

2. Klasse
D: Deutsch Expres
Deutsch 2 - bin mir sehr unschlüssig! - Was ist euer Favorit?

M: Wir lernen Mathemaitk 2 oder Alles klar 2

Danke im Voraus!

Hexe10
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 248
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 20:01

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von Hexe10 » Sonntag 10. Juli 2016, 13:58

Hallo!

Eine Mehrstufenklassen hatte ich noch nicht-da müssen dir die anderen Kolleginnen von Erfahrungen berichten.....

Zu den Büchern: Andere können eine Meinung abgeben, DU musst mit dem Buch arbeiten können :wink: :wink: :wink:

Piri kenn ich gar nicht. Mit Alles klar und Deutsch 2-4 habe ich schon gearbeitet. Deutsch 2-4 würd ich nicht mehr nehmen, Alles klar mag ich sehr!

little.grisu
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 12:28

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von little.grisu » Dienstag 12. Juli 2016, 13:33

Warum magst du Deutsch2 nicht?

Piri ist neu - weiß nicht ob ich mich das "trauen" soll :D

Hexe10
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 248
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 20:01

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von Hexe10 » Dienstag 12. Juli 2016, 15:07

Für meine Klasse war Deutsch 2 zuwenig-musste viel kopieren :)

Wenn dir Piri gefällt,"trau" dich drüber :D

Katara
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 155
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:09

Re: Mehrstufenklasse 1. 2

Beitrag von Katara » Dienstag 12. Juli 2016, 17:51

Ich will dir jetzt wirklich nicht deine Freude nehmen, aber im Normalfall ist die Schulbuchbestellung bereits abgewickelt...
Das heißt, das du die Bücher nicht mehr aussuchen kannst.

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1275
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von @ndrea » Dienstag 12. Juli 2016, 21:09

Ich glaube aber, dass für Neuübernahmen noch Bücher um-/bestellt werden können.
LG :hello2: @ndrea

Katara
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 155
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:09

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von Katara » Mittwoch 13. Juli 2016, 08:19

Dann ist das super :)
Ich bin selbst schulbuchreferentin aber ich kenne es eben so, dass man als neue Kolllegin die Bücher, Die die Vorgängerin bestellt hat, verwenden muss.

Unser schulbuchlieferant hat außerdem auch eine Frist angegeben, bis wann alles eingegeben werden soll, denn er muss es an die Verlage weiterleiten.

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Re: Mehrstufenklasse 1. 2.

Beitrag von KaMe » Mittwoch 13. Juli 2016, 17:00

Ich kenn mich mit Mehrstufenklassen auch nicht aus, aber Schulbücher umbestellen klappte bei mir damals in der 1. Ferienwoche noch problemlos.

Antworten