Welche Druckerei für Eure Arbeiten?

Du studierst und suchst Gleichgesinnte? Willst dich mit anderen StudentInnen austauschen - .... NUR ZU :)

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Target
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 06:39

Welche Druckerei für Eure Arbeiten?

Beitrag von Target » Dienstag 13. Dezember 2011, 07:19

Moin Allerseits,

sagt mal welche Druckerei habt ihr für eure Ausarbeitungen genutzt? An der Uni ist das ja alles kein Problem, Druckerei vor Ort und alles schnell erledigt.
Aber wenn ich zu Hause bin, meine Hausarbeiten schreiben muss und hier auf dem Land noch nichtmal nen ordentlichen Copy Shop habe, dann wirds echt problematisch.
Mein Drucker ist eher altersschwach und naja, binden kann ich das Ganze ja auch nicht alleine, daher meine Idee mit der Druckerei. Vielleicht habt ihr ja nen Tip für mich, das Angebot ist so riesig dass man sich kaum orientieren kann, und ich will nicht erst ein paar Fehlversuche starten :?

Herzliche Grüße
Target

Benutzeravatar
Alone
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 21:36

Druckerei für Arbeiten

Beitrag von Alone » Dienstag 13. Dezember 2011, 21:07

Na Hallo Target,

ja Druckerei hab ich für meine Ausarbeitungen eigentlich nie gebraucht da ich einen guten Drucker und ein kleines Gerät für Klebebindung daheim habe, das hat mir immer gereicht.
Aber mein Freund meinte du könntest dich an diese Druckerei http://www.xflyer.de wenden die wären wohl super. Eine andere Druckerei kann ich dir jetzt spontan auch nicht empfehlen!

LG

queeni
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 19. April 2012, 11:35

Re: Welche Druckerei für Eure Arbeiten?

Beitrag von queeni » Dienstag 24. April 2012, 18:17

Hat sich das Problem geklärt? Was du sonst auch versuchen kannst, ist es mal über eine online-Druckerei zu probieren. hab das auch noch nie gemacht, aber ich weiß von einer Bekannten, die wohl öfter mal etwas Online gemacht hat. Falls noch Bedarf besteht, kann ich mal schauen, ob ich herausfinde auf welcher Seite das war... ansonsten einfach mal suchen ;) man findet ja eigentlich mittlerweile echt alles im Netz. Bin da zwar eigentlich immer noch etwas "altbacken" und nehm zum Beispiel auch gerne mal ne Zeitung und n Buch in die Hand statt alles online zu machen, aber bei manchen Sachen ist es einfach praktischer, das Internet. So hatten wir uns da auch informiert als wir nach einer neuen Wohnung gesucht haben - und es hat sich bewährt, das Internet ;)

anatasia
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2012, 19:06

Re: Welche Druckerei für Eure Arbeiten?

Beitrag von anatasia » Mittwoch 23. Mai 2012, 17:48

Auf gar keinen Fall Repa Copy - die sind mit Abstand die Teuersten muss man sagen und ich finde auch deren System undurchsichtig, man erfährt nie was was kostet, muss immer mit der Karte nachfragen - umständlich!

HolSchu
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 14:50

Re: Welche Druckerei für Eure Arbeiten?

Beitrag von HolSchu » Freitag 6. Februar 2015, 14:54

anatasia hat geschrieben:Fall Repa Copy
Dort habe ich schon oft bestellt. Die Qualität stimmt, teuer ist es wirklich :-(

Antworten