Warum gibts kein Fach "Gesundheit"?

Ich suche nach ... Ideen für, Link-Tipps, Ausbildung,...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
daffel
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 20
Registriert: Montag 14. April 2014, 15:10

Warum gibts kein Fach "Gesundheit"?

Beitrag von daffel » Mittwoch 9. Januar 2019, 15:32

Hallo zusammen,

warum gibt es eigentlich in der Schule kein Fach "Gesundheit"? Man hat Sport (auch wichtig, keine Frage), aber alles andere, was man seit Kindheit im Bezug auf die Gesundheit lernen sollte, lernt man nicht. Man könnte sowas als Teil des Biologie-Kurses einführen: zum Beispiel Wichtigkeit der Vitaminen und Amonosäuren, das Vorbeugen bestimmter Krankheiten, wie zB Bluthochchdruck, oder wie wichtig die Impfungen sind! Man lernt was über die Gesundheit nur, wenn man Erwachsen wird, oder wenn man als Kinde irgendwelche Erfahrungen mit Krankheiten gemacht hat. So gäbe es auch auf lange Sicht keine Dummköpfe, die die Kinder verweigern impfen zu lassen, oder vegan Ernähren... Wie könnte man so ein Vorschlag an die Länder machen? Wer ist für das Schulprogramm zuständig?

Danke euch

Viele Grüße

Antworten