Talentschmiede

Ich suche nach ... Ideen für, Link-Tipps, Ausbildung,...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
LLCoolJ
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 10:06

Talentschmiede

Beitrag von LLCoolJ » Mittwoch 3. Juni 2020, 13:37

Guten Tag,

ich hoffe ihr alle hattet ein schönes, verlängertes Pfingstwochenende?

Auf mich ist vor Kurzem, per Mail, ein Schüler zugekommen, der in der 11. Klasse, also kurz vor dem Abitur steht. Er hat nur einsen und ist wirklich ein herausragendes Talent, gerade Mathe und Physik liegen ihm sehr gut.

Er hat den Wunsch geäußert, in der Sicherheitsbranche zu arbeiten, damit er für die Sicherheit von Menschen Sorge tragen kann.. Das würde ihn erfüllen sagt er. Er klang wirklich sehr erwachsen. Warum er damit auf mich zugekommen ist liegt daran, dass seine Eltern ihm ein Physik-Studium oder zumindest ein Studium seinen Leistungen entsprechend für ihn wollen und er sich damit nicht anfreunden kann ..

Wie würdet ihr in so einer Situation zugehen? Intervenieren und ein Wort mit den Eltern sprechen? Oder lieber ganz raushalten oder nur Mut zusprechen?
Ich weiß nicht, welche Rolle ich hier einnehmen soll ..

Antworten