Ivo Haas - Ich hab´s

Ich suche nach ... Ideen für, Link-Tipps, Ausbildung,...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
Moka
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 451
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Ivo Haas - Ich hab´s

Beitrag von Moka » Sonntag 18. März 2007, 19:52

http://www.ivohaas.at/index.php?id=verlag/6000100

Die Autoren:

Dr. Wilhelm Weinhäupl
Maria Neuhauser


meint ihr das?

Liebe Grüße Moka
~~~~~~~~~~~~
Carpe diem, Moka

nine
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 22:21

Beitrag von nine » Sonntag 18. März 2007, 21:27

Jo, genau das meinte ich :) .
Ich habe Willi Weinhäupl schon in meiner Ausbildung an der Pädak, später dann in diversen Kursen und Lehrgängen und schließlich in der Montessoriausbildung kennen- und schätzen gelernt.
Die neu überarbeitete Version ist wesentlich übersichtlicher als die alte Fassung, und orientiert sich am Unterricht mit den Montessorimaterialien. Ich habe es für mich als die beste Möglichkeit für halbwegs freien Unterricht mit Buchunterstützung befunden, ob's dann tatsächlich so gut passt, kann ich erst in einem Jahr berichten :lol: .
Außerdem hoffe ich, dass bis ins nächste Jahr auch die nächsten Bände überarbeitet sind *gg*.

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Beitrag von KaMe » Montag 19. März 2007, 17:21

Danke für den guten Linktipp..ich glaube sogar, das ist mit der schulbuchbestellung bei uns gelandet..muss ich mir unbedingt näher ansehen.

annes
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 143
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Beitrag von annes » Montag 19. März 2007, 22:01

Gestern war ich ja ganz neugierig auf das Material - dank des ersten linktipps hab ich die Seite gefunden und mir gleich mal ein Ansichtsexemplar bestellt. Interessanterweise gibt es auch eine deutsche Seite (am Ende de) - ier ist das Buch überhaupt nicht aufgeführt - ich nehme an, es ist speziell für euren österreichischen Lehrplan gemacht und hier in Deutschland nicht einsetzbar. Bin mal gespannt, wenn ich das Buch in den Händen halte.
Eine Frage noch: Ihr habt immer die Verbindung zum Montessouri-Material erwähnt. Kann man das Buch auch dann einsetzen, wenn man nicht mit diesem Material arbeitet??
LG
Anne
annes

nine
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 22:21

Beitrag von nine » Montag 19. März 2007, 23:06

annes hat geschrieben:Ihr habt immer die Verbindung zum Montessori-Material erwähnt. Kann man das Buch auch dann einsetzen, wenn man nicht mit diesem Material arbeitet??
LG
Anne
Ich denke durchaus, dass das gut möglich ist. Manches, was du brauchst, ist hinten im Buch kartoniert für jedes Kind drinnen, und wenn du die Würfel hättest, wäre dir sehr geholfen (kosten 6,90 pro Kind) - ein Muss ist es aber nicht, denke ich.
Ansonsten ist es so, dass ja jedes Lehrwerk für die verschiedenen Stellenwerte z.B. unterschiedliche Farben verwendet, und in dem Buch hast du halt passenderweise gleich die 'richtigen' Farben.

Antworten