Jausensackerl

Ich suche nach ... Ideen für, Link-Tipps, Ausbildung,...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Montag 25. Mai 2015, 18:41

In meiner jetzigen 4. Klasse haben die Kinder ein sogenanntes Jausensackerl am Tisch hängen (Schultaschen sind nicht in der Klasse). Für die kommende 1. Klasse hätte ich gerne etwas Ähnliches, allerdings etwas anders aufgeteilt:
Ich möchte ein Sackerl, das ein großes Fach für die Jause & Trinkflasche hat und dann vorne noch mehrere kleine für (evtl. dort) Trinkflasche, Kleber, Uhu, vielleicht Schüttelpennal. Die Sachen vorne möchte ich gerne räumlich getrennt, damit alles schnell gefunden werden kann!

Zwei meiner Kolleginnen haben Sackerl wie diese, allerdings selbst gemacht. Das ist mir für 24 Kinder zu viel Aufwand! In Katalogen wie Winkler gibt es nur die normalen kleinen Sackerl, keine mit Aufteilungen. Hat jemand von euch Ahnung, wo man so etwas noch bekommen könnte?

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Montag 17. August 2015, 19:37

Ich hol die Frage mal hoch - ich habe nach wie vor nichts Passendes gefunden!

Benutzeravatar
myway3
Landesschulrat
Landesschulrat
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 31. Juli 2009, 15:14

Re: Jausensackerl

Beitrag von myway3 » Montag 17. August 2015, 20:50

Ich kenne das gar nicht,dass die Schultasche nicht in der Klasse ist. Ich stelle mir so ein Jausensackerl nicht sehr praktisch vor. Räumen da die Kinder in der Früh die Sachen dort hinein,die sie in der Klasse brauchen.
Ich habe im Herbst ebenfalls eine erste Klasse.Die Kinder nehmen die Schultasche in die Klasse mit. Zuerst legen sie das Federpennal auf den Tisch und holen ihre Haushefte heraus.Die Tasche hängt dann am Seitenhaken des Tisches oder steht unten an der Innenseite des Tisches. Am Tisch selbst steht eine Box (gibt es im Dreierpack im blaugelben Möbelhaus) Auf der Box klebt das Namensschild mit Zeichen....also muss ich keine gefalteten Namensschilder basteln,die schnell kaputt gehen.In der Box sind Klebstoff,Schere,Textmarker.Im Bankfach sind die Bücher und ein Schüttelpennal mit Filzstiften.Das mache ich jetzt schon 3 Klassen so und es klappt hervorragend.

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Montag 17. August 2015, 20:59

Wir haben unglaublich kleine Klassen, da muss man ohne Schultaschen schon aufpassen, dass niemand stolpert - also gibt's in den meisten Klassen keine Schultaschen. Das ist auch im Grunde kein Problem, die Kinder räumen in der Früh einfach die Schultasche aus. In der Klasse hinten hat auch jedes Kind eine Lade, allerdings möchte ich die ungern für die Jause verwenden - da bleibt zu oft etwas länger drin, ich hab in anderen Klassen dann auch schon Pelziges aussortiert...

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Mittwoch 2. September 2015, 20:05

jullia hat geschrieben:Das ist der größte Schwachsinn ...
Danke für die qualifizierte Aussage! :)

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Re: Jausensackerl

Beitrag von shopgirl » Mittwoch 2. September 2015, 20:33

Unsere liebe jullia ist wohl eher ein Troll - so viele unsinnige Postings innerhalb dieser kurzen Zeit 8)

lg
shopi

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Mittwoch 2. September 2015, 20:48

Ja, das war auch meine Vermutung :)

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Re: Jausensackerl

Beitrag von KaMe » Freitag 4. September 2015, 19:50

Oder die Ferien dauern für manche Kinder ein bissi arg lange:-) Jullia, es gibt hier nichts zu gewinnen, wenn du Posting sammelst. Aber die Schule beginnt ja zum Glück eh bald wieder.

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Sonntag 11. Oktober 2015, 15:37

image.jpeg
Zur Info für alle Interessierte: ich hab tatsächlich keine Sackerl gefunden und hab sie mir (mit Hilfe eines Asylwerbers, der den Großteil gemacht hat!) selbst gemacht. Das war eigentlich recht unkompliziert und innerhalb von zwei Nachmittagen erledigt. Ich werd das vermutlich auch in zukünftigen Klassen so machen, weil ich sie so wirklich so gestalten kann, wie ich möchte!
Die Bilder zeigen mein Probeexemplar. Natürlich sind da noch Henkel dazugekommen! Das große Fach ist groß genug für Jause, Trinkflasche UND Schüttelpennal. Mir ist wichtig, dass die Trinkflasche griffbereit ist, ich trinke auch während der Stunde und will das bei den Kindern nicht unterbinden. Das ständige Nuckeln ist aber durch die weggeräumte Flasche trotzdem so gut wie nicht vorhanden!
Im Schüttelpennal haben die Kimder Filzstifte und die Schere. Dass die Schere da, aber nicht in der Federschachtel ist, war mir auch wichtig. So müssen die Kinder sie nicht extra holen, spielen aber nicht immer damit herum.
In den beiden kleinen Fächer sind Uhu und Spitzer bzw. Taschentücher.
Ich bin SEHR zufrieden damit! Abmessungen stell in euch gerne zur Verfügung, wenn jemand Interesse hat!

susuki1234
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 10. September 2015, 06:51

Re: Jausensackerl

Beitrag von susuki1234 » Mittwoch 14. Oktober 2015, 09:18

In der Klasse hinten hat auch jedes Kind eine Lade, allerdings möchte ich die ungern für die Jause verwenden - da bleibt zu oft etwas länger drin
รูเล็ตออนไลน์

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Jausensackerl

Beitrag von magdazeini » Mittwoch 14. Oktober 2015, 09:35

susuki1234 hat geschrieben:In der Klasse hinten hat auch jedes Kind eine Lade, allerdings möchte ich die ungern für die Jause verwenden - da bleibt zu oft etwas länger drin
Genau deshalb möcht ich die Laden nicht für die Jause verwenden. Da sind unsere Malsachen drin, auch Weihnachts- oder Ostergeschenke, bevor sie fertiggestellt wurden. Und die Gefahr, dass da etwas länger drin bleibt als es sollte, ist schon ziemlich groß. Da haben wir schon Dinge gefunden, die wirklich nicht mehr zu identifizieren waren...

Antworten