Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Wie machst du das? Erfahrungen, Tipps, Ideen, ...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von @ndrea » Freitag 23. Januar 2015, 18:10

Nach dem jüngten Rollout läuft meine Zahlenzug-CD nicht mehr unter Win7.
Eigentlich bin ja ja schon zu den "MaheforscherInnen" übergelaufen, aber dazu gibt's wohl gar nix.

Welche CD-ROM könntet Ihr mir empfehlen?
LG :hello2: @ndrea

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von shopgirl » Sonntag 25. Januar 2015, 17:58

Ich mag gerne die Alfons Lernwelt

lg
shopi

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von @ndrea » Sonntag 25. Januar 2015, 19:54

Kann man da mal reinschauen? :shock: Screenshot oder so...?
LG :hello2: @ndrea

shopgirl
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 2. März 2007, 23:42

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von shopgirl » Montag 26. Januar 2015, 18:24

Hallo

ja, direkt hier http://www.alfons.de/

meine Schüler lieben Alfons!

lg
shopi

Katara
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 155
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:09

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von Katara » Dienstag 27. Januar 2015, 18:28

Ich arbeite mit der CD-ROM von der Zahlenreise, obwohl ich ein anderes Buch verwende. Meistens passen die Übungen jedoch trotzdem gut dazu.

Auch das Programm vom Eins plus soll sehr gut sein. Leider kenne ich es nicht, aber alle meine Kolleginnen schwärmen davon.

jullia
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 15. April 2014, 20:08

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von jullia » Mittwoch 2. September 2015, 17:09

Bei der biz gibt es sowas alles

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von @ndrea » Mittwoch 2. September 2015, 21:32

BIZ?
LG :hello2: @ndrea

Benutzeravatar
KaMe
UnterrichtsministerIn
UnterrichtsministerIn
Beiträge: 533
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:29

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von KaMe » Freitag 4. September 2015, 19:48

Da trollt jemand aber ganz nett,um Postings zu sammeln *g*..aber allmählich nervt es.

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von @ndrea » Freitag 4. September 2015, 22:09

Ich denke, ich werde die Trollerei beenden, nachdem keine vernünftige Entgegnung kam. :roll:
LG :hello2: @ndrea

Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von magdazeini » Sonntag 11. Oktober 2015, 10:51

Der Thread ist zwar schon älter, aber vielleicht ist es für manche trotzdem interessant.

Wir verwenden in der Schule (die einen mehr, die anderen weniger) zahlenzorro.de
Das ist zwar kostenpflichtig, kann aber für eine Klasse oder auch für die gesamte Schule abonniert und auch jährlich gekündigt werden! Hier gibt's Übungen für 1.-4. Klasse, die Kinder könnten mit der Lehrerin aufsteigen (also jede Lehrerin hat jedes Kind angelegt, die Kinder haben einen eigenen Account und können sowohl in der Schule als auch zu Hause einsteigen).
Wer Antolin verwendet hat dann für beide Websites dieselben Zugangsdaten!

susuki1234
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 10. September 2015, 06:51

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von susuki1234 » Dienstag 24. November 2015, 09:23


Benutzeravatar
magdazeini
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2008, 08:39
Wohnort: Urfahr
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von magdazeini » Dienstag 24. November 2015, 19:46

Ja, du kannst einen Testaccount anlegen! Ich weiß jetzt aber nicht, wie lange der gültig ist.

schulhaus
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 3
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 16:49

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von schulhaus » Montag 11. Januar 2016, 17:02

Schau einmal hier: http://www.lehrmittelverlag-zuerich.ch/ ... fault.aspx

Das ist die Software des Zürcher Lehrmittelverlages. Als CD-ROM zum kaufen oder online gratis zu nutzen. Es gibt sie für die Schuljahre 1-5 (1-6 ab Schuljahr 2016/17). Die 1.-3. Klasse im Internet, ab 4. Klasse auch als App für iOS oder Android. Sprachversionen: deutsch, italienisch und romanisch - also auch fürs Südtirol geeignet ;-)

Da die Lehrpläne in Österreich von denjenigen in Zürich variieren mögen, lohnt es sich auch das Schuljahr dafür und danach anzuschauen.

Ich arbeite auch gerne mit der Software des St. Galler Lehrmittels "logisch". Sie ist sehr vielseitig und bietet meist drei Schwierigkeitsstufen an: http://www.lehrmittelverlag.ch/de/Produ ... tName=3115 (ebenfalls für Schuljahre 1-6, kostet 13 Franken, ca. 12 Euro) einfach mit ISBN in Buchhandlung bestellen.

Benutzeravatar
modi
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 70
Registriert: Montag 4. Mai 2009, 20:16
Wohnort: Steiermark

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von modi » Dienstag 16. August 2016, 19:17

Ich verwende die Software von Eins Plus (hab aber auch das Buch dazu...) und zusätzlich Budenberg. Budenberg ist zwar schon ein bisserl in die Jahre gekommen was die Grafik betrifft, aber die Übungen sind genial und unabhängig von jedem Lehrwerk. Außerdem kann man damit super differenzieren. Die Übungen dauern höchstens 5 Minuten - also kommen die Kinder sehr oft dran. Wir haben sogar eine Schullizenz, und bekommen jedes Jahr Updates.
Ein Kind ist ein Buch aus dem wir lesen und in das wir schreiben...aber nicht mit Rotstift!

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mathe-Software für 3.Klasse gesucht

Beitrag von @ndrea » Mittwoch 17. August 2016, 10:37

Ähm, danke für's Antworten. Der Thread hat ja schon einen meterlangen Bart. :bigsmurf:
LG :hello2: @ndrea

Antworten