Kontrolle des Erlernten, wann einplanen?

Wie machst du das? Erfahrungen, Tipps, Ideen, ...

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kontrolle des Erlernten, wann einplanen?

Beitrag von @ndrea » Donnerstag 9. März 2017, 19:39

Die LZK sollte eigentlich gut geplant sein und einer ausgiebigen Phase des Übens folgen.
Natürlich kannst du nach jeder Stunde das Stundenziel überprüfen. (Die schwachen Schüler wird's sicher nicht motivieren.)
LG :hello2: @ndrea

Traumschule
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 15:03

Re: Kontrolle des Erlernten, wann einplanen?

Beitrag von Traumschule » Montag 21. Mai 2018, 07:36

Ich denke so ein Kerntagebuch ist gerade für die motivierten Schüler eine gute Sache, für die schwächeren manchmal zu schwer. Ich denke aber, das kann keine Klassenarbeit/Lernzielkontrolle ersetzen.

Benutzeravatar
LLCoolJ
LehrerIn
LehrerIn
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 10:06

Re: Kontrolle des Erlernten, wann einplanen?

Beitrag von LLCoolJ » Mittwoch 23. Mai 2018, 09:45

würde eher nach Abschluss eines Themas. Nach haben die Schüler einen Rhythmus an den sie sich gewöhnen können. Am Ende des Tages reicht die Zeit meist nicht

Antworten