Unterstützung für ASO Kind

Betreff Sonderschulen, Intergrations- oder Förderklassen

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Eva7
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 20:20

Unterstützung für ASO Kind

Beitrag von Eva7 » Donnerstag 3. Februar 2011, 20:57

Eine Bekannte hat mich gebeten, mich für ihren Sohn einzusetzen. Er ist 11 Jahre alt, leidet an Epilepsie und ist leicht autistisch. Er kann weder lesen, schreiben noch rechnen und meine Bekannte macht sich deshalb große Sorgen. Ich bin VS Lehrerin und fühle mich damit etwas überfordert, da ich gar nicht weiß, was ein Kind mit diesen speziellen Bedürfnissen können "muss" in diesem Alter usw... Dennoch würde ich ihr und vor allem dem Kind gerne helfen.
Am liebsten hätte meine Bekannte eine ASO Lehrerin, die sich vielleicht (am Wochenende?) privat mit dem Kind auseinandersetzt, es fördert usw...
Vielleicht kennt auch jemand Stellen, die für solche Kinder da sind, wo man Beratung, Förderung und Informationen bekommt.
Hat da jemand eine Idee, eine Adresse oder sogar Kontaktdaten für mich?
Wäre ganz super!!!
Das Kind ist in Wien 3 zu Hause.

Antworten