Seite 1 von 1

Auch Muttis greifen gerne auf´s LL-Web zu...

Verfasst: Samstag 24. Februar 2007, 17:48
von Moka
Veröffentlicht am Sonntag, 24. September 2006 - 00:50 Uhr:

Liebes Team,

auf der Suche nach Arbeitsblättern für die Grundschule (spez. 1. Klasse), stieß ich auf Eure Seite. Da kann man nur noch sagen:"Danke, danke, danke!" Eure Seite ist einfach großartig!

Jutta

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Veröffentlicht am Sonntag, 15. Mai 2005 - 10:16 Uhr:

Liebe Frau Wegerer,
ich möchte mich endlich einmal für diese tolle Website bedanken. Zwar bin ich keine Lehrerin, verwende aber zu Übungszwecken sehr gerne Ihre Unterlagen für meine golden gils (8 und 10 Jahre jung).
Die beiden Lehrerinnen meiner Mädchen sind auch immer wieder froh, wenn ich zu den diversen Schwerpunkten des Unterrichts etwas beisteuere.
Weiter so!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Veröffentlicht am Freitag, 02. Juni 2006 - 08:18 Uhr:

Dieses liebe Lob an euch ALLE kam gestern:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Habe heute für meine 9 jährige Tochter die sich in Mathematik etwas schwer und daher sehr viel üben muss im Internet nach Übungen gesucht und bin dabei auf Ihre Internetseite gelangt.

Ich muss Ihnen sagen, dass ich froh und dankbar bin, dass es Menschen gibt die so tolle und lustige Übungsblätter erstellen.
Meine Tochter hat sich mit großer Begeisterung sofort an die Arbeit gemacht einige der Blätter gleich auszuarbeiten.

Herzlichen Dank
mit freundlichen Grüßen
Caroline Skaper

Verfasst: Donnerstag 13. September 2007, 14:28
von Moka
Ein MAIL-DANK an uns alle :)

Liebe Frau Wegerer,

wir sind zufällig auf Ihre Seite gestoßen, als wir letztes Schuljahr für meine Tochter Mathematikaufgaben gesucht haben, da sie anfänglich in der 1. Klasse etwas Probleme mit Rechnen hatte. Wir kommen immer wieder auf Ihre Seiten zurück, da ihr die Aufgaben Spaß machen und die Übungen schon viel gebracht haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Sonja Stassen