Aufruf: Wer hat Zeit, Lust oder Ehrgeiz ....

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Benutzeravatar
Moka
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 451
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Aufruf: Wer hat Zeit, Lust oder Ehrgeiz ....

Beitrag von Moka » Samstag 21. Januar 2012, 19:38

Dieses wichtige Mail kam rein und ich denke, dass es viele Koll erreichen sollte, daher poste ich es nun auch ins Forum:

Hallo liebe Frau Wegerer,
erst mal vielen Dank für Ihre Mühe und Arbeit. Ich habe schon viele der zahlreichen Seiten für meinen Förderbereich nutzen können.
Ich möchte hier nur mal einen Denkanstoß geben: Ich arbeite LRS-Kindern und habe leider die Erfahrung gemacht, dass die meisten Rechtschreibübungen die Kinder eher noch mehr verunsichern, als ihnen helfen. Gerade diese übliche Gegenüberstellung von Problemschreibungen ist für diese Kinder absolut kontraproduktiv.
Vergleichen kann man das mit den Schwierigkeiten mancher Menschen mit der Rechts-links-Zuordnung. Man käme niemals auf die Idee Menschen mit dieser Schwäche beide Seiten gleichzeitig zum Üben anzubieten. Man übt nur eine Seite.
Das Problem der Ähnlichkeitshemmung ist ja schon lange bekannt und trotzdem werden diese Übungen immer und immer wieder mit den Kindern gemacht. Lückenwörter-Seiten zum Eintragen gibt es wie Sand am Meer (k oder g; ss oder s oder ß; d oder b usw.)
Die Kinder sind hinterher noch unsicherer als je zuvor.
Ich möchte da wirklich niemanden verärgern, sondern ein Umdenken anschubsen.
In diesem Sinne,
herzliche Grüße
Claudia Butz


Jetzt hoffe ich, dass das viele Koll. lesen UND sich ein paar finden, die das eine oder Material im LL-Web entsprechend abändern wollen ...

LG Moka
~~~~~~~~~~~~
Carpe diem, Moka

harada57
StudentIn
StudentIn
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. Dezember 2017, 04:29

Re: Aufruf: Wer hat Zeit, Lust oder Ehrgeiz ....

Beitrag von harada57 » Sonntag 24. Dezember 2017, 04:50

Was für ein durchdachtes Geschenk, es ist ein Material gut ist, ich mag es.


คาสิโนออนไลน์

Antworten