lehrplan - einmaleins

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

lehrplan - einmaleins

Beitrag von Lilli » Dienstag 2. November 2010, 21:20

hallo liebe kolleginnen in österreich!
habe heute einen iranisch-stämmigen jungen in die klasse bekommen, der das letzte jahr oder halbe jahr in wien zur schule gegangen ist.
war alles sehr plötzlich (mitten im unterricht), vater war sehr unsicher und der junge total geschockt von dieser situation, deswegen habe ich nicht viel erfahren.
er hat mir aber ein mathebuch bzw. arbeitsheft gezeigt, ich glaube "zahlenreise" (bin mir aber nicht mehr sicher). das sah so aus, als wenn die kids erst nur bis 20 gerechnet hätten und dann kam das einmaleins.

meine frage: wann kommt in österreich in der regel das einmaleins, gleich zu schuljahresbeginn klasse 2?
und die zahlraumorientierung im zahlenraum bis 100 - erfolgt die schon im ersten schuljahr? davon war nämlich in diesem heft gar nichts zu sehen.

habe glaube ich in seiner einmaleins-mappe material von wegerer gesehen :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
@ndrea
Moderator
Moderator
Beiträge: 1271
Registriert: Samstag 24. Februar 2007, 20:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von @ndrea » Dienstag 2. November 2010, 22:25

Also das 1x1 kommt in der 2.Klasse, und zwar nachdem der ZR 100 erarbeitet wurde.
In der 1.Klasse wird bis 30 gerechnet, aber der ZR 100 in Zehnerschritten erforscht, d. auch Rechnungen mit ganzen Zehnern gelöst.
LG :hello2: @ndrea

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Dienstag 2. November 2010, 22:33

danke für die schnelle antwort!!

[quote="@ndrea"]Also das 1x1 kommt in der 2.Klasse, und zwar [u]nachdem[/u] der ZR 100 erarbeitet wurde.
In der 1.Klasse wird bis 30 gerechnet, aber der ZR 100 in Zehnerschritten erforscht, d. auch Rechnungen mit ganzen Zehnern gelöst.[/quote]

das habe ich mir gedacht. dann waren die materialien zur zahlraumerweiterung vielleicht einfach nicht in diesem arbeitsheft, sondern wurden durch das buch abgedeckt bzw. von der kollgegin mit anderem material eingebracht.

ich hatte auch nicht gedacht, dass gar keine zahlraumerweiterung vor dem 1x1 kommt, die aufgabenstruktur in diesem heft hat mich nur sehr verwirrt.

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Dienstag 2. November 2010, 22:34

grumpf :evil:
letztes mal hat es mit dem zitieren geklappt!

Grille
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 60
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 14:30
Wohnort: Salzkammergut

Beitrag von Grille » Dienstag 2. November 2010, 23:29

Hallo Lilli!
Wenn es wirklich die Zahlenreise ist ( ein häufig verwendetes Buch in Ö), dann kann dir vielleicht die Seite des Verlages weiterhelfen
http://www.veritas.at/ekatalog/series/7 ... Part=reihe

LG Grille

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Dienstag 2. November 2010, 23:36

danke, grille! das ist sehr lieb von dir!!! :wav:
ich glaube, das ist es, werde mich mal durchklicken.
ist ja auch nur für den start, um ihn dort abzuholen, wo er steht.

Benutzeravatar
Milka
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 18. September 2010, 18:01

Beitrag von Milka » Mittwoch 3. November 2010, 19:05

Bei der Zahlenreise wird die Zweierreihe VOR dem Zahlenraum 100 erarbeitet. Ist aber nicht bei allen österreichischen Büchern so.

Lilli
Stadtschulrat
Stadtschulrat
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 21. November 2008, 22:32
Wohnort: NRW

Beitrag von Lilli » Mittwoch 3. November 2010, 20:38

danke für eure antworten!
ein bisschen hat es sich heute aufgeklärt: so, wie wir es verstanden haben, war der junge in wien altersgerecht in klasse 2 gesetzt worden (irgendwann im frühjahr), konnte aber noch kein wort deutsch.
die eltern haben sich nach dem umzug nun klugerweise entschieden, ihn erneut in die zweite klasse zu geben, damit er in ruhe seine deutschkenntnisse sichern und dann auch vernünftig mitmachen kann.
den stoff ende klasse 2 hat er also eigentlich schon einmal behandelt - nur eben mit viel sprachschwierigkeiten.

Antworten