Seite 1 von 1

Brüche am Arbeitsblatt schreiben

Verfasst: Sonntag 3. April 2011, 15:50
von nine
Hallo,

ich möchte ein Arbeitsblatt erstellen zum Üben der Bruchrechnungen (4. Kl.), bzw. dann auch für die Schularbeit.
In Word geht das nur mit Schrägstrich (bzw. bei Symbole gibt es nur manche Brüche). Ich habe bisher auch keine Schriftart gefunden, wo ich den Bruch selber eingeben kann, so wie er in den Mathebüchern steht.
Wie macht ihr das denn?

Verfasst: Sonntag 3. April 2011, 18:01
von zabine
Hallo,

im Microsoft Word gehtst du in der Taskleiste auf Einfügen/Objekt. Dort scrollst du runter und wählst den Microsoft Formel-Editor aus und klickst OK.
Und hier kannst du jetzt mit Hilfe der Symbole Brüche erstellen.
Hoff, ich hab dir helfen können.
lg

Verfasst: Sonntag 3. April 2011, 21:50
von nine
Super! Das hat geklappt! :blob5:
Ich danke dir vielmals, zabine!

Re: Brüche am Arbeitsblatt schreiben

Verfasst: Mittwoch 3. April 2013, 16:42
von marienkaefer
wie kann man denn am pc bruchrechenkreise erstellen?

Re: Brüche am Arbeitsblatt schreiben

Verfasst: Sonntag 7. April 2013, 18:08
von Moka
schone mit den Word-Formen gespielt? Ist ein bissl mühsam, geht aber!

Re: Brüche am Arbeitsblatt schreiben

Verfasst: Sonntag 7. April 2013, 20:34
von marienkaefer
danke moka - nein das hab ich noch nicht probiert ... danke für den tipp ... dachte das geht irgendwie einfacher ....