Technisches Werken 4.Klasse

Rund um das kreative Tun in der Grundschule

Moderatoren: Moka, @ndrea

Antworten
KexiMia
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 148
Registriert: Montag 30. August 2010, 16:31
Wohnort: Wien

Technisches Werken 4.Klasse

Beitrag von KexiMia » Dienstag 11. Januar 2011, 20:57

Hallo!

Technisches Werken ist nicht gerade meine Stärke, trotzdem muss ich es ja unterrichten.
Mein erstes Werkstück hat sich meine Kollegin für textiles Werken gewünscht, somit musste ich nich viel überlegen (ein Strickstühlchen, mit dem dann im text. Werken gestrickt wurde...)
Da Werken manchmal ausgefallen ist, bzw. es einfach lange gedauert hat, bin ich erst kurz vor Weihnachten damit feritg geworden.
Einige der Kinder waren schon fertig, die haben schon eine Rakete gemacht...

Jetz möchte ich Türme bauen (aus Papierstreifen...), und im nächsten Semster kommt dann noch das Papierschöpfen...
Aber leider weiß ich nicht, was ich noch so machen kann..
Zum Thema Wohnen: Schuhschachtel und dann einrichten lassen?? Wie/womit aber???
Und zum Thema Technik... ja das ist bei mir noch schwieriger!

Ich bin dankbar für Tipps/Ideen (nochmal zur Wiederholung, ich brauche es jetzt für eine 4. Klasse!!)

schlauchboot
OberlehrerIn
OberlehrerIn
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 11:21
Wohnort: Wien

Beitrag von schlauchboot » Dienstag 11. Januar 2011, 22:53

wir haben ein gesellschaftsspiel erfunden - jeder für sich.
kinder haben sich ein thema gesucht, ein spielbrett gestaltet,
regeln erfuneden, spielfiguren kreiert, utensilien gebastelt (geld, div.
kärtchen mit aufgaben, fragen, ..) und dann haben sie es in gruppen
gespielt. war ein sehr kreative arbeit und hat lange gedauert.

march
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 15:34

Beitrag von march » Mittwoch 12. Januar 2011, 18:16

Hallo!

Meine Kollegin hat letztes Jahr mit ihnen eine Tasche aus Wellpappe-Streifen hergestellt. Außerdem hat sie beim Winkler einen Bausatz für das Spiel "Fuchs und Henne" bestellt. Technik: da haben sie einen Stromkreis gemacht, wo dann das Lämpchen leuchtet.
Ein guter Tipp ist sicher der Winkler-Katalog. Da gibts auch online viele Anregungen!

KexiMia
DirektorIn
DirektorIn
Beiträge: 148
Registriert: Montag 30. August 2010, 16:31
Wohnort: Wien

Beitrag von KexiMia » Donnerstag 13. Januar 2011, 22:46

Danke schön!
Werd Winkler mal wieder durchsehn!

Antworten