Seite 2 von 2

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 14:27
von @ndrea
Aber von "ganze Arbeitsblätter auf Matrizen schreiben und zeichnen" ...davon seid ihr weit entfernt.

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 15:50
von shopgirl
Aber von "ganze Arbeitsblätter auf Matrizen schreiben und zeichnen" ...davon seid ihr weit entfernt.
...na gottseidank - irgendeinen Fortschritt muss es doch im Bereich Bildung geben, oder?

An Matrizen kann ich mich nur als Schüler erinnern - da gab es dann keine schwarzen Buchstaben, sondern violette :alien:

mg
shopi

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 16:20
von myway3
shopgirl hat geschrieben:
da duften wir aus eigener Tasche Material wie Bücher und Kopiervorlagen anschaffen
...aber das machen wir doch heute auch noch, oder ?
:alien:
mg
shopi

Kann ich nur bedingt unterstreichen....es gibt da die immer größer werdende Gemeinde derer, deren Lieblingssätze ist: "Jö, was hast du da Schönes? Darf ich das kopieren bzw. ausborgen?" Begegnet mir sehr häufig.....ich selbst kaufe mir selbst sehr viele Kopiervorlagen und Unterrichtsmaterial....es ist mein Spleen!

Habe ich früher oft getan, bekam die Sachen teilweise unvollständig zurück oder bei KV oft nicht mehr die Originale oder musste als Bittsteller nach meinen eigenen Sachen fragen.

Mach ich lange nimmer, nur bei besonderen KollegInnen, bei denen ich weiß, da kommt was zurück! Meine Antwort jetzt meistens: "Ich bin kein Lehrmittelzimmer! Alles ist ja käuflich zu erwerben." :wink:

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 16:55
von KaMe
Matritzen hab ich nur im 1. Dienstjahr gemacht, dann waren wir schon "modern" mit Kopierer und dem 1. Laminiergerät:-) Ich kaufe auch heute noch Material, aber immer lieber online zum Ausdrucken.

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 18:43
von @ndrea
(....Jetzt sind wir schon ziemlich OFF TOPIC...)

Aber ein Gutes hatten sie: :cheers: Kein Papierstau im Matritzen-Gerät.... :mrgreen:

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 19:51
von Hexe10
OFF TOPIC schon,aber es ist immer interessant von der älteren Generation(darf ich das so schreiben?) Lehrerinnen zu lernen.

Danke für die Beiträge.

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 20:18
von KaMe
Ja,das mit älterer Generation hören wir immer gern *lol*...ich lerne gerne von Jüngeren *gg*

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 20:45
von @ndrea
Welch weise Worte,
und die in deinem genau 500.Post, liebe KaMe!

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Samstag 4. Januar 2014, 21:10
von Hexe10
Dann freu ich mich auf eure Hilfe in meinen noch folgenden Beiträgen :) LG

Re: Verkehrserziehung

Verfasst: Sonntag 5. Januar 2014, 12:10
von KaMe
@ndrea...das ist ja soooo lieb von dir :-))))) Danke!